Projektbeschrieb

ProjektbeschriebWer kennt sie nicht, die legendäre BLS-Lokomotive des Typs Ae 8/8 mit dem allgemein bekannten Beinamen „Muni“?

Die seit 2006 als historische Lokomotive Ae 8/8 273 fristet seit ihrer Ausserdienststellung im Jahr 2004 ein Nebendasein, welches wir vom Verein EXTRAZUG.CH in Zusammenarbeit mit der BLS-Stiftung beenden.

Damit die grösste je in Serie gebaute Lokomotive wieder für historische Extrazüge eingesetzt werden kann ist noch vieles an Arbeit und Investitionen zu tätigen. Auf dieser Website bringen wir Ihnen unser Projekt näher und hoffen auf Ihre Unterstützung.

Flyer „Der Muni soll fahren!“ (PDF, 11.5 MB)